Ich über mich

 

In der Hallertau geboren, habe ich mein Berufsleben, als Kind schlesischer Heimatvertriebener, mit 14, als Lehrling in einer Autowerkstatt begonnen. Mit 17 war ich „Mechaniker“ und mit 24 „Mechaniker-Meister“ und „staatlich geprüfter Maschinenbautechniker“. Mein Leben ist seit dieser Zeit durch die Parallelität von Arbeit und Ausbildung geprägt.

 

Nach meiner Ausbildung wechselte ich in den Entwicklungsbereich der BMW AG in München und besuchte neben der Arbeit bei BMW, Abendschulen in München zu Refa, BWL ... Realschulreife, Abitur. Im Beruf wurde ich in dieser Zeit vom Facharbeiter zum Sachbearbeiter und schließlich zur Führungskraft.

Als sich die Chance ergab, wechselte ich bei BMW in die Personalentwicklung des Werkes München wo es meine Aufgabe war, das "Führungstraining Werk München" aufzubauen, das ich dann fünf Jahre leitete. Schon zu meiner Zeit bei BMW studierte ich neben dem Beruf Betriebspädagogik (Andragogik, Soziologie, Psychologie) und gründete 1987 die Firma "Seifert & Partner Führungskräfte Training", aus der dann im Zuge der Spezialisierung auf Moderation, MODERATIO® entstand. Neben meiner intensiven Trainings- und Moderationstätigkeit besuchte ich u.a. Ausbildungscurricula zu „Andragogik & Organisationsentwicklung“ bei Rolf Stiefel, „Unternehmensberatung“ bei Christel Niedereichholz, „Systemische Organisationsberatung“ bei Eckard König, „Konfliktmanagement“ bei Friedrich Glasl, „Coaching und Konfliktklärung“ bei Nossrat Peseschkian und durfte zudem bei Friedo Schulz von Thun, Mathias Varga von Kibeth, Marshall Rosenberg, Gunther Schmidt, Paul Watzlawick und vielen anderen Kolleginnen und Kollegen weiter dazu lernen...

 

Die Spezialisierung auf Businessmoderation und hier speziell den Bereich "Systemische Moderation und Konfliktklärung" wurde einerseits durch die Lehrtätigkeit an Hochschulen und andererseits durch Aufsätze, Buchbeiträge, Bücher und Hörbücher, Podcasts und Interviews begleitet, so sind (auch) Lehren, Coachen und Schreiben zu meinen Hobbies geworden ...

 

 

Lebensstationen:
 

  • Josef W. Seifert, Gründer von MODERATIO®, lebt in der Hallertau, bei Ingolstadt/Donau.
     
  • Technische Aus- und Weiterbildung (Mechanikerlehre, Meister, Techniker).
     
  • Studium der Betriebspädagogik (Andragogik, Soziologie, Psychologie) an der Universität Koblenz-Landau.
     
  • Kontakstudium Management an der Universität Augsburg.
     
  • Zusatzausbildungen zu Unternehmensberatung, systemischer Organisationsberatung, Coaching und Konfliktklärung, Seminare und Ausbildungen u.a. bei Friedrich Glasl, Nossrat Peseschkian, Marshall Rosenberg, Friedemann Schulz von Thun und Paul Watzlawick.
     
  • Mitarbeiter und später Führungskraft im Entwicklungsbereich der BMW AG, München.
     
  • Aufbau und Leitung des "BMW Führungskräftetraining Werk München".
     
  • Gründer und Geschäftsführer von MODERATIO®.
     
  • Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Organisationsberatung (GSOB).
     
  • Gründungsmitglied der German Speakers Association (GSA).
     
  • Prägte das Label "Moderation 4.0" und konzipierte die Moderationssoftware SixSteps®.
     
  • Veröffentlichung von Büchern und Beiträgen zum Themenkomplex Moderation (BestBusinessBook Award).
     
  • Mediator und Ausbilder im Bundesverband Mediation (BM).
     
  • Konfliktcoach: www.konfliktmoderation.de